Forum für User aus den Süddeutschen Raum

Wer Lust hat kann sich hier kurz vorstellen
Gesperrt
Benutzeravatar
Admin
Administrator
Beiträge: 1218
Registriert: Mo 20. Apr 2020, 09:47
Wohnort: 82441 Ohlstadt
Kontaktdaten:

Forum für User aus den Süddeutschen Raum

Beitrag von Admin »

Hallo liebe User.
Ich möchte dieses Forum begrenzen auf ein kleines Umfeld, wo man sich zur Not auch mal begegnen kann. Das heißt grob umrissen, zwischen München und Garmisch, Weiheim und Miesbach. Deshalb lösche ich leider auf jeden Fall User und deren Beiträge ohne sie zu lesen, wie sie im Moment oft aus Russland, und ähnlichen Ländern kommen. Es hat keinen Sinn, wenn keiner den anderen versteht, und die Entfernungen so groß sind, dass man nicht mal schnell zu einem Treffen der User kommen kann. Der Sinn des Forums ist eigentlich NACHBARSCHAFTSHILFE. Wenn jemand aus dem Deutschen Sprachraum eine Frage zu einem Thema hat, das hier schon exestiert, die ich oder jemand anders beantworten kann, ist das natürlich in Ordnung, aber das Ziel ist "Nachbarschaftshilfe".

Also bitte "mindestens im Deutschen Sprachbereich" bleiben. Und nein, ich bin nicht Nazionalistisch angehaucht, ganz im Gegenteil, ich bin für Bunt jeder Art, aber hier im Umfeld und in deutscher Sprache.

Danke, liebe Grüße aus Ohlstadt im sehr südlichen Bayern. :(V):
Franz
Benutzeravatar
Admin
Administrator
Beiträge: 1218
Registriert: Mo 20. Apr 2020, 09:47
Wohnort: 82441 Ohlstadt
Kontaktdaten:

Re: Forum für User aus den Süddeutschen Raum

Beitrag von Admin »

Leider mußte ich auch die Email Adressen *@gmail.com sperren. Auf dem Weg kommen hauptsächlich Werbungen für Sexseite und Russen die bei mir mit *.RU schon gesperrt sind. Ja und sonstige tolle :evil: "Anbieter". Tut mir Leid, aber nehmt bitte zur Anmeldung andere Mailadressen. ;)
Benutzeravatar
Admin
Administrator
Beiträge: 1218
Registriert: Mo 20. Apr 2020, 09:47
Wohnort: 82441 Ohlstadt
Kontaktdaten:

Re: Forum für User aus den Süddeutschen Raum

Beitrag von Admin »

Die Email Adressen *@gmail.com habe ich wieder freigegeben. Aber das Anonyme schreiben von Beträgen, also ohne Anmeldung, konnte ich nicht mehr weiter offen lassen. Ich hatte keine Lust mehr, jeden Tag Werbung zu löschen. Auch die automatische Anmeldung über die Emial gibt es nicht mehr. Jede neue Anmeldung muss ich erst freigeben. Es kann also ein wenig dauern, bis ich die neue Anmeldung sehe, kontrolliere und dann freigebe.

Ich möchte darauf hinweisen, dass das Forum für User in meinem Umkreis an den Start gegangen ist! Es macht also keinen Sinn, sich aus dem Ausland hier anzumelden. Solche Anmeldungen gebe ich in der Regel nicht frei, sondern lösche sie gleich wieder.

Franz
Gesperrt

Zurück zu „Ein kurzes Hallo von den Usern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste